Anglerverein Hochstetten e.V.
Anglerverein Hochstetten e.V.

Mitgliedsjahresbeiträge des Anglerverein Hochstetten

Stand Januar 2019

 

Für die Aufnahme bei uns benötigen Sie:

 

Gültigen staatlichen Fischereischein / Jugendfischereischein

ohne gültigen staatlichen Fischerei- bzw. Jugendfischereischein können Sie bei uns leider kein Mitglied werden!

 

Mitgliedsbeitrag ( Passiv/ Jugendlich)            19 €

 

+ ggf.

Erlaubnisschein                                              47 €

Erlaubnisschein auf Zeit                                 70 €

(Mitglieder die nicht Ortsansässig sind, sind die ersten 5Aktiven Jahre Mitglied auf Zeit, nach dieserZeit werden sie, wenn sie sich nichtszu Schulden kommen lassen als normales  Mitglied übernommen.)

 

Nichtgeleisteter Arbeitsdienst                         150 €

(Jedes Mitglied mit einem Erlaubnisschein muss 10 Stunden Arbeitsdienst ableisten)

 

Bootsplatz                                                      10 €

 

Schrankenschlüssel                                       35€ Pfand

(Der Schlüssel ist nur für die Schranke für den Baggersee Gießen Zufahrt durch die Schranke am Damm)(Schlüssel kann nur während der Bürozeiten Persönlich abgeholt  werden)

 

Nachzüglergebühr                                         10€

(wenn eine Angelerlaubnis nach den Kartenausgaben ausgegeben wird)

 

Postzusendung(für Porto und Verwaltungsaufwand)   2€

 

Tageskarten 10€                                                      Erhältlich bei:      

    Kössler Metallverarbeitung, Gewerbering 4, 76351 Li-Hochstetten

 

Hinweise und Bedingungen: Die Aufnahme als Mitglied in den Anglerverein Hochstetten  erfolgt durch den geschäftsführenden Vorstand. Vor der Aufnahme wird die gültige staatliche Fischereierlaubnis / der Jugendfischereischein geprüft. Der Bewerber verpflichtet sich durch Unterschrift, die Satzungen und Richtlinien des Vereins einzuhalten. Kinder und Jugendliche benötigen die Unterschrift eines gesetzlichen Vertreters.   

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anglerverein Hochstetten